top of page

6. Spieltag: White Hawks Erfolgskurs geht weiter!

Kachtenhausen, 13.09.2022

Spielbericht: Jonas Henning

Fotos: Leon Stock


Am vergangenen Sonntag bestritten unsere Seniors das sechste Spiel der laufenden Saison in der Landesliga NRW. Erneut spielte man zuhause und durfte bei leicht bewölktem Wetter eine große Anzahl Fans am Haferbach begrüßen. Zu Gast waren die Rebels aus Bochum, gegen die am zweiten Spieltag bereits ein Auswärtssieg eingefahren werden konnte. Dieses Mal stand auch das neue Maskottchen der White Hawks unterstützend am Spielfeldrand und heizte das Publikum an.

Es ging jedoch holprig los. Nachdem die eigene Offense den ersten Ballbesitz nicht in Punkte ummünzen konnte, bereitete unsere Defense auch dem gegnerischen Angriff ein schnelles Ende. Auf einen Offense Drive, der mit einem Touchdown durch unseren Quarterback Bastian Schulze belohnt wurde, folgte direkt nach nur einem Play die Antwort, sodass der Spielstand zwischenzeitlich 7:7 hieß. Doch dieser Schock weckte das Team und so stand es zur Halbzeit bereits 21:7. Nach einer tollen Halbzeitshow der White Hawks Cheerleader, verging die zweite Halbzeit, ohne das Heimteam vor größere Probleme zu stellen. Den Rebels gelang ein Field Goal, während die White Hawks drei weitere Touchdowns auflegten, inklusive einem Pick 6 durch unseren Linebacker Jannik Hollmann. So stand es am Ende des Spiels 42:10.

Es war ein von vielen kleineren Strafen etwas getrübter, aber dennoch überzeugender Auftritt unserer Seniors, die sich mit der neuen Bilanz von 10-2 auf Platz 2 in der Landesliga NRW vorkämpften. Ein großes Dankeschön geht an die zahlreichen anwesenden Fans und den Förderverein, der sich wie bei jedem Heimspiel vorbildlich um die Verpflegung gekümmert hat.


Weiter geht's an diesem Sonntag um 15 Uhr gegen die Neuss Gladiators!

177 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page