top of page

2. Spieltag: Früher Touchdown der Bochumer - Am Ende klare Punkte für die White Hawks

Aktualisiert: 22. Juni 2022

Kachtenhausen/ Bochum - Text: Jonas Henning/ Sebastian Schröder (WH); Fotos: Leonie u. André Bauch (WH)


Am vergangenen Sonntag ging es für die Senior Mannschaft der TuS Kachtenhausen White Hawks nach Bochum, um dort auf dem Sportplatz am Schultenhof ihr 2. Spiel der Saison in der Landsliga NRW zu bestreiten.

Gegner waren die Bochum Rebels, die besser als die White Hawks in das Spiel starteten und früh mit 07:00 in Führung gingen. Doch zum Beginn des zweiten Viertels konnten sich die White Hawks fangen und glichen durch einen gefangenen Touchdown durch die Nummer 14 Michael Franzen aus.


#12 Daniel Esau macht den Run vorbei an der Bochumer Defense
#12 Daniel Esau macht den Run vorbei an der Bochumer Defense

Ab dann ging es Schlag auf Schlag. Durch mehrere Interceptions, darunter einem Pick 6 durch die Nummer 10 Jannik Hollmann und einer stärkeren Offense stand es zur Halbzeit bereits 07:20 für die White Hawks. Es ging stark weiter, sodass am Ende ein 07:46 auf der Anzeigetafel zu lesen war. Touchdowns erzielten dabei Michael Franzen (2), Daniel Esau (2), Marc Kramer (1), Jannik Hollmann (1) und Bastian Schulze (1), der als Quarterback auch als Passgeber an 4 weiteren beteiligt war.


Nach einer knappen Niederlage im ersten Saisonspiel in Coesfeld, ist das nun ein Ergebnis, nach dem sich in Kachtenhausen gesehnt wurde und das Hoffnung auf eine erfolgreiche Saison macht!

Abschlusshuddle der White Hawks nach dem Abpfiff!
Abschlusshuddle der White Hawks nach dem Abpfiff!

Die White Hawks gehen jetzt in die Sommerpause, zumindest was den Ligabetrieb angeht. Die Vorbereitungen auf die nächsten Spielbegegnungen sind in vollem Gange. Am 06.08.2022 treffen die Seniors auf die Dorsten Reapers – Ein Auswärtsspiel. Eine Woche später erfolgt der Kickoff der SG Hawks/ Wolves U19 in Minden. Zu Gast ist die Dortmund Giants U19.



223 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page